Clavonen's Darian "Milos"

geb. 31.03.2016, tricolor Rüde, MDR1 +/+, DM N/N, CEA N/N, PRA N/N, PCR N/N

BH/VT, RO 2, Obedience Azubi


Darian reichte es offensichtlich nicht aus, nur als unser bisher einziger tricolor Rüde in unserer kompletten Nachzucht etwas "Besonderes" zu sein, er bevorzugte schon vom ersten Augenblick an den besonderen Auftritt :) Nach den ersten fünf Welpen, die Boots quasi hintereinander weg sehr zügig und vollkommen problemlos zur Welt brachte, stockte die Geburt, es kamen keine Wehen mehr und wir fuhren nach einer Weile zum Tierarzt, um schauen zu lassen, ob auch alles in Ordnung ist. Nach dem Röntgen sah alles sehr gut aus, es gab ein wehenförderndes Mittel und wir fuhren wieder nach Hause. Als trotz wiedereinsetzender Wehen trotzdem kein weiterer Welpe kam, machten wir uns wiederum nach Wartezeit nochmals auf den Weg zum Tierarzt mit der großen Sorge, ob der Welpe womöglich nicht mehr am leben sei. Nach ca. einem Kilometer rief dann Louisa vom Rücksitz "Ich habe den Welpen in der Hand! Und er lebt!" Da war der kleine Bursche mit seinen 232 Gramm Geburtsgewicht mal einfach so während der Fahrt heraus geplumpst, was vorher zuhause mit fast 2 Stunden Wehen nicht geklappt hatte! Also schnell trocken gerubbelt, Auto gewendet und ab nach Hause! :) Was eine Aufregung und vor allem aber eine riesengroße Erleichterung!

Darian verstand es auch weiterhin sich immer gut in Pose zu setzen, stiefelte sehr schnell sehr imposant und selbstbewusst auf seinen kleinen dicken Beinchen durch die Gegend und hat sich zu einem absoluten Charmeur entwickelt ♥ Seine neue Familie hat er vom ersten Kennenlernen in seinen Bann gezogen, auch wenn zu diesem Zeitpunkt eigentlich noch gar nicht von ihm die Rede war ;) und mit jedem weiteren der zahlreichen Besuche wurde klarer, dass sie einfach füreinander bestimmt waren :)

Darian heißt nun Milos und wohnt zum Glück auch nicht soooo arg weit entfernt in Idstein, wo er nun alles gibt, um die gewünschte "Herausforderung" voll und ganz zu bieten ;)

 

Milos und sein Frauchen sind inzwischen zu einem so tollen Team zusammen gewachsen, er wird sportlich geführt, hat im Alter von 18 Monaten die Begleithundeprüfung BH/VT erfolgreich abgelegt und wird nun weiter in Obedience und Rally Obedience ausgebildet. In RO-Turnieren sind die beiden schon sehr erfolgreich unterwegs und haben es mit nur wenigen Turnieren bis in Klasse 2 geschafft! Wir sind gespannt, wie es weitergeht :)  

 

 


+++++ Sport-NEWS!!! +++++

06.05.2018: 2. Platz in RO1! 

Beim RO-Turnier in Solingen-Höhscheid startet Milos mit seinem Frauchen zum ersten Mal in RO Klasse 1 und erreicht mit einem superschönen Lauf 99 Punkte! Damit ergattern die beiden den 2. Platz und auch gleich die Direkt-Qualifikation für Klasse 2! Herzlichen Glückwunsch Euch beiden! :)

 

 

 

  

03.12.2017: 4. Platz in RO Beginner!

Bei seinem zweiten Turnierstart kann Milos mit seinem Frauchen mit einem superschönen Lauf 98 Punkte erlangen und belegt damit den 4. Platz in der mit 20 Teams gut besetzten Beginner Klasse! Das ist dann auch die Direkt-Qualifikation für Klasse 1! Ganz herzlichen Glückwunsch dem erfolgreichen Team ♥ :)

 


21.10.2017:  Geprüfter Begleithund! 

Milos hat beim HSV Ransbach Baumbach unter Leistungsrichterin Stefanie Schichler erfolgreich die Begleithundeprüfung BH/VT abgelegt! Wir sind super stolz auf Euch und gratulieren ganz herzlich :) 

08.10.2017:  Milos startet auf seinem ersten Rally Obedience Turnier und das auch noch bei den Klingenflitzern, also in unserem Verein, so dass ich gleich live dabei sein konnte :) Milos lief wunderschön aufmerksam, ließ sich so gut wie gar nicht durch den ganzen Turniertrubel ablenken und bekam eine tolle Bewertung! Die paar Punkte, die abgezogen wurden, waren der Unerfahrenheit in dieser ja für beide neuen Sportart geschuldet.   



Bilder aus 2018


Skiurlaub im Januar 2018


Sommer 2017 in Italien am Meer :)


Winterurlaub in den Bergen im Januar 2017


Weihnachten 2016


Nordsee Herbst 2016


Sommerurlaub 2016


Sommer 2016


Im neuen Heim ♥

Abschied ♥

 

 

 

 

Der letzte Tag bei uns