Unser D-Wurf hat am 31.03.2016 das Licht der Welt "erblickt" <3 <3


 

  

   Auch für alle unsere D-chen haben wir wieder ganz besondere Familien finden

können ♥ und dank der vielen Bilder und Berichte, die wir laufend erhalten,

wissen wir, wie prächtig sie sich schon entwickelt haben :) Ihr weiterer

Werdegang kann nun unter Nachzucht verfolgt werden ♥ 

  

 


Hier geht es zu den Bildern aus den jeweiligen Lebenswochen unserer süßen Boots-Leo-Kinder <3



Nach einer vollkommen unproblematischen Schwangerschaft kündigte sich am 60. Tag die bevorstehende Geburt an und so brachte unsere Bootseline in der Nacht vom 30.03. zum 31.03.2016 am 61. Tag ihrer Trächtigkeit sieben bezaubernde Babys zur Welt <3 Die ersten fünf Welpen  purzelten quasi ins Leben, so flott hintereinander kamen zunächst die drei trico Mädchen, dann das sable Bübchen und die erste der beiden kleinen sable Mädchen zur Welt. Dann kam die Geburt ins stocken, weshalb wir nach einer Weile zum Röntgen fuhren. Drei Babys waren noch zu sehen, es gab ein Wehen förderndes Mittel und es ging weiter. Es kamen dann der kleine trico Bub und die schwerste Maus, das zweite sable Mädchen, und leider traurigerweise ein weiteres sable Mädchen, das nicht am leben war und vermutlich das Stocken in der Geburt verursacht hatte :'(    

Doch wir freuen uns nun riesig, dass die Mama und ihre 7 Zwerge wohlauf sind! Boots ist eine Traummama, wie man es sich besser nicht vorstellen kann! <3 Sie vergöttert ihre kleinen Mäuse, betrachtet sie immer mit einem Blick, als könnte sie ihr Glück gar nicht fassen und umsorgt ihre Kleinen absolut hingebungsvoll ♥♥  Und was uns auch überaus glücklich macht, ist, dass sich auch in dieser neuen Situation die Harmonie in unserem "echten, gewachsenen" Rudel bestätigt, denn die anderen drei Mädels dürfen alle vollkommen akzeptiert mit in das Welpenzimmer und theoretisch sogar mit in die Wurfkiste, was ich aber in den ersten Tagen nur in meinem Beisein zulasse. Boots zeigt ganz eindeutig, dass sie es genießt, wenn möglichst alle Familienmitglieder um sie herum sind - so wie man unsere kleine Harmonie-Prinzessin kennt ♥♥♥ 

 

 


 

 

 

Es gibt Umstände im Leben, die es nach sich ziehen, Pläne zu ändern, und so ergab es sich, dass wir den für den nächsten Herbst vorgesehenen Wurf mit unserer Traummaus Boots vorgezogen haben. Einen nicht weniger zauberhaften Partner für unsere Süße hatten wir ohnehin schon gefunden und so führte uns die Hochzeitsreise auf die schöne Schwäbische Alb :)„heart“-EmotiZu unserer großen Freude erlag auch unsere Bootsmaus dem unwiderstehlichen Charme von Leo (D'leh the Yagahl of Kingly Shine), so dass eine vollkommen freie und harmonische Verpaarung statt fand, ohne jegliche Hilfe und somit genau so, wie es von uns erhofft und Voraussetzung gewesen war :) Die Beiden haben das ganz prima alleine hinbekommen <3 Es ist davon auszugehen, dass die Welpen aus dieser tollen Verbindung sicher reichlich Temperament und Arbeitsfreude mitbringen werden :)  

Ganz herzlichen Dank an Steffi und Werner (Collies vom Neckarwiesenweg) für das so nette Wochenende und vor allem dafür, dass wir Leo als Partner auswählen durften.„heart“-Emotico

 

Die Entscheidung, den Wurf vorzuziehen, war für uns nicht einfach und sehr wohl überlegt und wir haben sie sicher nicht willkürlich getroffen. Wir danken für die netten Anfragen, die wir bereits für den Herbst hatten, und es tut uns wirklich sehr Leid, wenn dadurch Pläne verworfen werden. Vielleicht freut sich aber auch der eine oder andere, schon früher ein Boots-Leo-Kind in die Familie aufnehmen zu können :) 

 

 

 

Das Brautpaar <3


Wir freuen uns über zauberhafte Welpen in darksable und tricolor! Aufgrund der herausragenden Gesundheitswerte der Eltern werden alle Welpen frei sein von allen beim Collie relevanten und testbaren Erbkrankheiten wie MDR1, CEA, DM (Degenerative Myelopathie) und PRA.

 

Für Boots ist es ihr erster eigener Wurf, allerdings hat sie bereits unsere C-chen, ihre kleinen Geschwister, mit einer Hingabe gemeinsam mit ihrer Mama Meggy aufgezogen, die rührend war <3. Sie ist für mich mein wahr gewordener Traum - ein absolut zuverlässiger, äußerst triebstarker und blitzschneller Arbeitshund, zu jeder Zeit auf einen Wink hin zu 100 % im Arbeitsmodus, der aber andererseits zuhause oder in Arbeitspausen auch unglaublich gut "herunter fahren" kann. Sie hat ein vollkommen verträgliches freundliches Wesen, extrem harmoniebedürftig und verschmust. Sie wird in Agility und Mantrailing geführt, Videos von einigen Turnierläufen gibt es hier

Leo ist schon Vater mehrerer Würfe und hat durchgängig sein unglaublich freundliches, offenes Wesen vererbt. Bei seiner "Arbeit" auf dem Hundeplatz oder auch zuhause zeigt er einen großen "Will to please" und eine sehr schnelle Auffassungsgabe. Er ist ein wunderhübscher Rüde von mittlerer Größe mit wunderschönem, tiefschwarzem Fell. Auf Ausstellungen wurde er mehrfach mit "Vorzüglich" bewertet und plaziert und wurde in Körklasse 1 zur Zucht empfohlen.  

   

Wir gehen davon aus, dass die Welpen aus dieser Verpaarung sportliche, elegante Collies werden vom klassischen Typ mit gemäßigter Fellmenge, die sicherlich für die verschiedensten Aktivitäten und hundesportlichen Beschäftigungen zu begeistern sein werden.  

 

 

Clavonen's Bree

"Boots"

 

geb. 02.07.2012 

 

MDR1 genetisch frei! (+/+)

CEA Träger (+/-)

PRA genetisch frei! (+/+)

DM genetisch frei! (+/+)

 

HD A

 

zur Zucht zugelassen

 

Alle weiteren Informationen über Boots gibt es auf ihrer Seite!

 

 

D'leh the Yagahl of Kingly Shine

"Leo" 

 

geb. 25.12.2012

 

MDR1 genetisch frei! (+/+)

CEA genetisch frei!  (+/+)

DM genetisch frei! (+/+)

 

HD A

 

Körklasse 1

 

Mehr Informationen und Bilder gibt es auf der Seite seiner Besitzer Steffi und Werner Schrauf, Collies vom Neckarwiesenweg

 

 

 


Ahnentafel der Welpen

 

Ein paar Bilder von Leo

Und noch ein paar von dem Brautpaar <3