Agility und andere sportliche Aktivitäten


 

Wer unsere Collies "in action" sehen möchte, findet viele Bilder auf den Unterseiten (s. oben), in der Galerie oder unter Turniervideos   

Und hier geht es zu den Ergebnissen unserer Turnierstarts!

 

Die Aktivitäten und Erfolge unserer Nachzucht findet man auf den jeweiligen Seiten der einzelnen Hunde! Aktuell gibt es die neuesten Ergebnisse und Bilder bei Connor, Milos und Biscuit.  

 

 

 

 

Altenrheiner Himmelfahrtskommando vom 10. - 13.03.2018!


Dieses Agility-Event über das lange Christihimmelfahrts-Wochenende fand dieses Jahr zum ersten Mal statt - und wir waren dabei! :) Und das gleich mit einer ganzen lustigen Truppe :) Angereist bereits am Mittwoch mit Wohnwagen und Wohnmobilen bauten wir uns ein nettes Lager auf dem gigantisch großen Vereinsgelände, natürlich ausgerüstet mit Schafs-/Bauzäunen, so dass alle Hunde ihr eigenes kleines Reich und Bewegungsfreiheit hatten ♥ Mit von der Partie waren meine liebe Freundin Martina mit Crispy's Bruder Connor und einige liebe, nette Vereinskollegen :) 

Vier Tage Turnier war für mich Premiere und ich war gespannt, wie wir das durchhalten. Und dann auch noch mit drei Hunden am Start! Da kam ich schon ein wenig ins Schwitzen :))) Für Boots und Crispy war es offensichtlich gar kein Problem, Djuli merkte man, wie ich es erwartet hatte, an, dass sie sehr beeindruckt war von allem und sich entsprechend ablenken ließ. Der erste Tag war super, ein fehlerfreier A-Lauf, 4. Platz, und ein fehlerfreier Jumping, 2. Platz! Die nächsten Tage war sie teils sehr abgelenkt, so dass ich grundsätzlich ihr geliebtes Spieli mit in den Parcours nahm und die Läufe mit Spaß beendete, wenn die Konzentration nachließ :) Es gelang uns noch ein weiterer fehlerfreier Jumping, mit dem wir auf den  3. Platz kamen, die A-Läufe "opferte" ich dann als Trainingsläufe :) ♥  

Die beständigste Leistung zeigte Crispy, ihr gelangen tolle Läufe, keine einzige Disqualifikation, so dass sie an allen Tagen eine Kombiwertung erreichte! Fehlerfrei gelang uns nur ein Jumping, aber immerhin konnten wir zwei "vorzügliche" A-Läufe verbuchen, womit die Maus nun auch bereits ihre Qualifikationen für den Klassenerhalt voll hat und somit in 2019 weiter in der A3 startberechtigt ist! Kleine Supermausi ♥ 

Tja und dann war da noch meine Boots... :))) Was soll ich sagen, teils mal wieder out of control, teils EIGENTLICH super gut unterwegs. Schnell war sie auf jeden Fall immer :)))) Volle drei Tage hintereinander hat sie es durchgezogen, an der Wand nicht stehen zu bleiben - volle drei Tage hintereinander habe ich es durchgezogen, sie zu korrigieren und uns somit zu dissen :/ Das tut weh bei bis dahin fehlerfreien Läufen :( Aber ich war tapfer! :) Am vierten Tag stand sie! Juchhu! Dafür nahm sie dann nach einem schnellen Tunnel die Hürde von vorne statt von außen! Also alle A-Läufe futsch. Aber egal, die A3-Erhaltungs-Quali haben wir ja eh schon ;) Zwei schöne Jumpings waren die Ergebnisse für die LUs :) Und ganz egal wie, es ist immer wieder für mich ein absolutes Highlight, mit ihr im Parcours zu sein ♥ 

Und auch "unser" lieber Connor macht sich richtig gut! Nachdem er den ersten Tag aussetzen musste, weil er sich plötzlich vertreten hatte, schaffte er an den folgenden Tagen mit einem fehlerfreien Lauf einen Jumping zu gewinnen und mit einem fehlerfreien A-Lauf einen tollen zweiten Platz und damit eine Aufstiegs-Qualifikation für die A2 zu ergattern! Das freut mich natürlich ganz besonders! ♥ 

Insgesamt war es ein wirklich richtig schönes Wochenende, wir hatten super viel Spaß und seeeehhhhr lustige Abende alle zusammen und ich würde mich sehr über ein 2. Altenrheiner Himmelfahrtskommando in 2019 freuen :) Wir wären sofort wieder mit dabei :) 

Viele schöne Bilder gibt es hier in der Galerie und einige Läufe unter Turniervideos!  

Rally Obedience Turnier in unserem Verein am 06.05.2018


Klein-Djuli startete zum allerersten Mal, lief super schön mit einer kleinen Schnüffelpause und leichter Unkonzentriertheit dadurch bei der nächsten Übung und erhielt dafür ein Vorzüglich in der Beginner Klasse mit tollen 97 von 100 Punkten, 6. Platz, was dann auch den Direktaufstieg in Klasse 1 bedeutet!  

Meine Meggy war wieder mit meiner lieben Freundin Witha in der Beginner Klasse am Start, die beiden liefen wie immer traumhaft zusammen und erhielten 98 Punkte und den 5. Platz! Das wäre dann bereits zum 5. mal der Direktaufstieg ;)

Dann war auch noch Djuli’s Bruder Clavonen’s Darian „Milos“ mit von der Partie, erstmals in Klasse 1 unterwegs, und ergatterte für einen wunderschönen Lauf tolle 99 Punkte, womit er auf den 2. Platz kam! Was für eine tolle Leistung! Damit ist er ebenfalls sofort berechtigt in der nächst höheren Klasse, RO 2, zu starten!

Als letzte kam meine Cripymaus an die Reihe, mit der ich einfach mal ganz mutig Klasse 2 gemeldet hatte bei ihrem erst insgesamt vierten Rally Obedience Turnier überhaupt - bisher pro Jahr 1 Start seit 2015! Es gingen 20 Punkte mehr oder weniger auf mein Konto (Unerfahrenheit), ein paar Mal war Crispy ein bisschen unkonzentriert, was zu Doppelkommandos führte, Ergebnis war dann ein Gut mit 70 Punkten. Das Tolle: Kein einziger Beller! :) Für unseren ersten Start in Klasse 2 bin ich mega zufrieden und begeistert, sie ist so schön gelaufen!!! Wir alle waren mächtig stolz auf unsere Langnasenbande ♥♥♥♥ Es war ein wirklich toller Tag, nette und gut gelaunte Starter und Vereinskollegen, super Wetter und ein äußerst nettes Richter/-anwärterteam :) 

Agilityturnier in Niederzier am 29.04.2018


Gestern waren wir erstmals in Niederzier beim HSV am Tagebau Hambach zu Gast. Ein tolles weitläufiges Gelände, rundherum sehr nette Leute, sehr schöne Parcourse und das Wetter hat sich dann nach anfänglichem Regen sehr schnell von seiner guten Seite gezeigt.

Als erstes war Klein-Djuli dran mit einer ganz schnellen Disqualifikation am Tunnel im A1-Lauf. Dafür lief sie im Jumping 1/2 super schön und ergatterte mit einem fehlerfreien Lauf den dritten Platz und damit auf ihrem erst zweiten Turnier ihre erste Platzierung!

Boots A3-Lauf war so toll, aber leider blieb sie mal wieder an der Wand nicht stehen, sehr schade. Die Zone war zwar ganz knapp noch getroffen, aber ich habe tapfer trotzdem korrigiert und die Disqualifikation in Kauf genommen. Jumping 3 war super, fehlerfrei V0 und 2. Platz!

Crispy durfte spontan auch mit, im A3-Lauf fielen zwei Stangen, wovon eine auf mein Konto ging. Mit SG10 kamen wir auf Platz 6. Im Jumping lockte ein falsches Tunnelloch, somit ging jede Maus mit einem schönen Lauf und einem Dis. nach Hause :)

Ein toller Tag - und wir werden sicher wieder kommen! Hier gibt es die Videos der Läufe!

Erstes Outdoor Turnier am 15.04.2018 in Twisteden :)


Saisonauftakt beim Agilityturnier in Twisteden! Was für ein Tag! :) Toller Platz, nette Leute, Traumwetter! Und gleich fünf Clavonen Collies am Start! Was für ein tolles Erlebnis für mich! ♥ Meine Freundin Martina hatte ja "Heimvorteil" und war mit Connor dabei, meine Vereinskollegin Miriam war mit Biscuit angereist :) 

Klasse A3 Large fing an und Boots und ich waren auch noch die ersten Starter - eigentlich so gar nicht mein Ding - ab sofort aber dann vielleicht doch :))) Meine Turbomaus legte einfach einen tollen, flotten fehlerfreien Lauf hin und gewinnt damit die A3! Und meine süße Crispy wollte dem offensichtlich nicht so arg weit nachstehen, lief ebenfalls super schön bei ihrem erst dritten Start in der A3, leider fiel eine Stange, aber damit kam sie mit V5 trotzdem noch auf Platz 3! Was eine Leistung meiner tollen Mädels! Im Jumping hatten beide Fehler, kamen auf Platz 7 (Boots) und 8 (Crispy), blieben in der Kombiwertung damit aber trotzdem auf Rang 1 und 3! So genial! 

 

Damit hat Boots dann schon die Qualifikation für den Klassenerhalt erlaufen und ist somit in 2019 weiterhin in der A3 startberechtigt, und Crispy hat nun ebenfalls wie ihre Schwester die Qualifikation für die Teilnahme an der Landesmeisterschaft 2018 in Ratingen in der Tasche! Ob ich stolz bin auf meine Mäuse? Jaaaaaaaaa! :)))) 

Meine kleine Djulimaus war noch extrem beeindruckt und abgelenkt, machte viele "schwierige" Dinge sehr brav, war aber in beiden Läufen disqualifiziert. Gar nicht schlimm, wir üben ja noch :) ♥ Außerdem sehen wir das ja eh ziemlich entspannt :) Ihre Schwester Biscuit zeigte zwei sehr schöne Läufe, hatte aber leider ein bisschen Pech. Crispy's Bruder Connor konnte fehlerfrei den Jumping 1 gewinnen! So schön ♥ Connor's Herrchen hat uns besucht und superschöne Bilder gemacht, zu sehen unter Galerie - Sportliche Aktivitäten :) Ein rundum gelungener Tag :)  Zwei Videos gibt es hier :)       

V. li. Biscuit, Crispy, Boots, Djuli, Connor
V. li. Biscuit, Crispy, Boots, Djuli, Connor

Frühlingsturnier im HSZ am 09.03.2018


Nach längerer Winterpause ging es endlich mal wieder zum Turnier im HSZ Wülfrath. Crispy war seit Oktober nicht mehr am Start gewesen und entsprechend hibbelig und übermotiviert, konnte die bisher bei ihr so sicheren Zonen plötzlich nicht mehr stehen und lief dadurch dann auch im A3-Lauf recht zügig ins Dis. ;) Im Jumping lief es dann deutlich runder und wir kamen mit einem fehlerfreien Lauf und Platz 12 von 55 Startern ins Ziel! :) 

Boots startete mal wieder nach dem Motto "Lass mal, ich weiß schon den Weg" in den Parcours, aber immerhin ließ sie sich in letzter Sekunde immer wieder doch noch überzeugen, dass ich den Weg vielleicht doch noch besser weiß, und so kamen wir nach 3 mal Beinahe-Disqualifikation unglaublicher Weise fehlerfrei aus dem Parcours! Schön ist anders, aber was soll's :) Immerhin war das bei diesem A3-Parcours schon eine echte Leistung, denn von 55 A3-Large-Teams schafften es überhaupt nur ganze 11 Teams, mit Wertung ins Ziel zu kommen. Und wir landeten auf einem tollen 5. Platz! ♥ Ziemlich-stolz-bin-auf-meine-Supermaus! ♥ Der Jumping lief dann auch ziemlich gut und sehr flott, leider gab es eine Verweigerung am ziemlich üblen Slalomeingang und wir kamen mit V5 ins Ziel. In der Kombiwertung kamen wir auf Rang 4, unglaublich in diesem megastarken Starterfeld! Es hat mal wieder richtig Spaß gemacht und ich freue mich wirklich sehr auf die kommende Saison mit meinen Mädels :) Stellvertretend für den schönen Tag gibt es den gefühlt schönsten Lauf unter Turniervideos zu sehen, Boots' Jumping :)     

1. Lauf des HSZ Winter Cup am 27.10.2017


Eigentlich wollte ich mit Boots weiter gezielt die Zonen üben und hatte mich auf eine Disqualifikation durch Korrektur eingestellt. Also bin ich wild entschlossen los gelaufen und was macht meine Bootseline? Sie steht mega korrekt an jeder Zone und kommt mit einem wunderschönen Null-Fehler-Lauf ins Ziel! Unglaublich, das verrückte Huhn :) Das brachte uns dann sogar auf den 8. Platz bei der HSZ-typischen harten Konkurrenz von 49 A3 Large-Startern und drei Punkte für den Winter Cup! :)

Crispy absolvierte ihren ersten Start in der A3. Der Parcours war echt nicht einfach und die Maus ein wenig unkonzentriert, trotzdem war es ein schöner Lauf, bei dem man allerdings unsere Trainingsdefizite ganz klar merkte. Spaß gemacht hat es uns beiden wie immer natürlich trotzdem :) Boots' Lauf gibt es unter Turniervideos!

AUFSTIEG für Crispy in die A3 am 22.10.2017!!!


 

Meine kleine süße, laute und so lustige Crispymaus hat dieses Wochenende alles gegeben! Wir waren zu Gast beim Halloween Agility-Turnier des CfH Buettgen-Vorst und uns fehlten noch zwei Aufstiegsqualis für die A3. In Hinblick auf die gerade veröffentlichte neue Prüfungsordnung für Agility ab 01.01.2018 wurde bei mir der Wunsch natürlich um so größer, dieses Jahr noch den Aufstieg in die A3 zu schaffen. Und was macht meine Kleine? Am Samstag einen tollen fehlerfreien Lauf und den 3. Platz in der A2, am nächsten Morgen dann gleich den nächsten fehlerfreien Lauf und den 2. Platz! So unglaublich! Ich freue mich so dermaßen und bin so mega stolz auf mein kleines Flitzemädchen! ♥ 

Damit folgt sie nur 4 Monate später ihrer großen Schwester in die höchste Klasse des Agilitysports und so habe ich nun alle meine drei Colliemädels bis in die A3 führen können! Mal sehen, wie es dort mit Bootseline und Crispy am Start nun weitergeht :) Ob unsere Kleinste, das Djulchen, irgendwann einmal in diese großen Fußstapfen ihrer Mama, Tante und Oma treten kann? Wir werden sehen :)  
Bootseline und ich müssen zur Zeit mal wieder ein bisschen Zonentraining leisten und kamen daher durch Korrekturen nicht um die Disqualifikationen in den A3-Läufen herum ;) Dafür gelang uns am Sonntag im Jumping 3 ein sehr schöner, flotter (4,61 m/s) Lauf mit V0 und dem 8. Platz von 31 Startern. Damit  hatten sich dann beide Mädels mit ihren Nullern auch noch für den Finallauf qualifiziert, wo ich dann Gelegenheit hatte, mit Boots nochmals Zonentraining zu machen, und bei Crispy leider eine Stange fiel. Aber das konnte natürlich die Freude über dieses gelungene Wochenende nicht schmälern. Ein ganz herzliches Dankeschön an das super Team vom CfH Buettgen-Vorst, es war wieder ein toll organisiertes Turnier, es hat wie immer super viel Spaß gemacht und wir hoffen, auch im nächsten Jahr wieder dabei sein zu können!

Die Läufe gibt es wieder hier unter Turniervideos zu sehen :) 

Djuli legt am 17.09.2017 erfolgreich die Begleithundeprüfung ab :)


Geschafft! :) Wir haben im Rahmen des Obedience-Turniers bei den Hundefreunden Solingen Merscheid unter Leistungsrichterin Beate Faust erfolgreich die Begleithundeprüfung BH/VT abgelegt! Ich bin unglaublich stolz auf meine kleine Djulimaus, die mit ihren 17 Monaten so brav gearbeitet hat ♥ Lustig war, dass ich sie in der "Unterordnung", die sie sonst soooo schön läuft, ein, zwei Mal ein kleines bisschen wieder heran locken musste - vielleicht lag es an dem doch recht matschigen Boden nach den üppigen Regenfällen der letzten Tage oder vielleicht auch doch an meiner Aufregung ;) - und sie die lange Ablage unter Ablenkung, die grundsätzlich meine "Angst-Disziplin" ist, perfekt ausgehalten hat! Und das, obwohl zwischendurch fremde Hund vom Spazierweg bis fast an den Zaun getobt kamen! Kleine Supermausi ♥♥

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an die Organisatoren des Vereins und insbesondere an die dortige Trainerin Marion Röstel, die uns so nett in ihre BH-Vorbereitungsgruppe mit aufgenommen hat, so dass wir die Möglichkeit hatten, vor Ort zu üben :)

Djulimaus - frisch gebackener, geprüfter Begleithund ♥
Djulimaus - frisch gebackener, geprüfter Begleithund ♥

Agilityturnier in Dormagen am 02.09.2017


Toller Erfolg bei den Hundefreunden Dormagen für meine Crispymaus! Sie gewinnt mit einem wunderschönen und flotten Lauf fehlerfrei die A2! Nach den beiden unplazierten V0-Läufen beim Störtebeker Cup ist das nun unsere erste "echte" Aufstiegsquali für die A3 :) Im Jumping fiel leider eine Stange und wir kamen mit einer tollen Zeit von 4,96 m/sec auf Platz 6. 

Boots hatte zwei schöne Läufe in der A3, nur hat sie leider wieder die Slalomeingänge für nicht so wichtig gehalten ;) Sowohl im A-Lauf wie auch Jumping somit V5, in der Gesamtwertung dann immerhin noch auf Platz 9 von 34 Startern bei unserem zweiten Start in der A3 :) Hier gibt es zwei Videos, es hat diesmal nicht so geklappt mit dem Filmen.    

AUFSTIEG in die A3 für Boots am 25.06.2017!!!


Es war wie immer ein sehr schönes Turnier beim HSF Ratingen, auch wenn Boots und ich am Samstag im A2-Lauf nun zum dritten Mal in Folge hauchdünn an einem fehlerfreien Lauf und damit am Aufstieg vorbei schrabbten :) Dafür lief es im Jumping mit beiden Mädels sehr rund und wir kamen fehlerfrei auf Platz 2 (Boots) und Platz 3 (Crispy). Crispy konnte außerdem im A2-Lauf ebenfalls den 3. Platz ergattern, allerdings leider nicht fehlerfrei. Schade ;)

Am Sonntag allerdings konnten wir dann endlich unsere zweite Chance wahrnehmen! Zunächst war Crispy dran, allerdings korrigierte ich mit ihr eine "Flugwippe", was für uns natürlich die Disqualifikation bedeutete. Dann einmal tief durchatmen und gleich wieder an den Start ;) Für Boots war es ein perfekter Parcours! Ich konnte sie super schicken, sie war absolut aufmerksam und ich bin tatsächlich richtig gerannt! :)) Das Ergebnis: Fehlerfrei und 1. Platz!!! Yeahhh! :) Das war die letzte Qualifikation für die A3 und somit der Aufstieg! Endlich, nach einem längeren und schwierigen Weg mit meiner Turbomaus  - inclusive ihrer Babyspause in 2016 ♥ - haben wir es geschafft! Ich freue mich riesig, denn Boots hat es einfach so verdient! Sie ist so ein genialer Collie, mit so viel Trieb und Schnelligkeit - von ihren ganzen anderen tollen Eigenschaften mal ganz abgesehen ♥! ich freue mich schon so sehr auf unsere ersten Starts in der "Königsklasse" ;) :) Herzlichen Glückwunsch, meine Supermaus! ♥♥♥  Einige Läufe sind unter Turniervideos zu sehen!


RO-Turnier bei den Klingenflitzern am 21.05.2017


Bei dem besten Turnierwetter, das man sich nur wünschen kann, fand am Sonntag in unserem Verein unser zweites Rally Obedience Turnier mit Leistungsrichterin Birgit Müller-Histermann statt, die gut gelaunt und sehr sympathisch schöne Parcourse stellte und sehr fair richtete. Wir waren zum dritten Mal in der von der ersten RO-Stunde an altbewährten Kombi ;) am Start: Meine liebe Freundin Witha mit Meggy und ich mit Crispy. Witha wollte, obwohl sie bei beiden bisherigen Turnieren jeweils mit "Vorzüglich" die Direkt-Qualifikation für die Klasse 1 erlaufen hatten, trotzdem gerne wieder in Beginner starten, ich hatte mich nach der Quali bei unserem zweiten Beginner-Lauf im letzten Oktober entschieden, es mit Klasse 1 zu versuchen :)

 

Vier Wochen nach ihrer Kastration zeigte sich Meggy frisch und arbeitsfreudig wie eh und je und ich glaube niemand hätte uns mal wieder abgenommen, dass die Süße schon 11 Jahre alt ist! ♥ Und so lieferten Witha und Meggy - wie eigentlich von mir nicht anders erwartet ;) - einen wunderschönen harmonischen Lauf ab, bei dem es außer einem leicht schiefen Vorsitz, einer bisschen weiten Linksdrehung und noch einmal leicht schief gesessen nichts auszusetzen gab :) Belohnt wurde das Dreamteam mit Vorzüglich und 96 Punkten und dem 5. Platz von 28 Startern! Mega gut, unser Oma-Team, wie Witha immer sagt ;) :))))

 

Nachmittags waren Crispy und ich dann an der Reihe und natürlich war ich mal wieder schrecklich aufgeregt - aller guten Vorsätze zum Trotz ;) :) Im Vorbereitungsfeld fing Crispy dann auch wieder schon ein bisschen zu bellen an, aber bisher hat sie es in der Prüfung dann gelassen ;) Dieses Mal musste sie dann aber auch im Lauf ein wenig kommentieren :) Alles in allem lief sie trotzdem sehr schön, unsere Noch-Baustelle Linksdrehung lief vermutlich aufgrund meiner Anspannung leider bisschen schlechter als im Training und in langsamem Tempo durch den "Slalom mit Ablenkung" (für uns ja zum ersten Mal!) war dann doch sehr hart für meine Maus und sie musste zu Anfang kurz schnüffeln gehen :) Trotzdem wurden auch wir mit einem Vorzüglich und 93 Punkten belohnt und landeten auf einem supertollen 3. Platz! Damit hätten wir dann sogar auch schon die Direkt-Qualifikation für die Klasse 2, aber ich denke, da lassen wir uns dann doch noch ein bisschen Zeit mit :)

 

Es war ein wunderschöner Tag mit so vielen netten Zwei- und Vierbeinern und ich bin wieder einmal begeistert, was unsere so arbeitsfreudigen Collies leisten! Vor allem mit welcher Freude! ♥ Anschließend nach den Aufräumarbeiten im Verein haben Witha und ich mit unserer vollständigen Mädelstruppe das schöne Wochenende mit einer traumhaften Abendrunde im Sonnenuntergang so richtig passend ausklingen lassen :)

Viele Bilder gibt es in der Galerie und die Videos der Läufe unter Turniervideos!           

Agi-Turnier beim HSF Ratingen 22./23.04.2017


Zwei Tage Agilityturnier beim HSF Ratingen mit mehr als schönen Ergebnissen: 2 Hunde, je 4 Läufe, insgesamt 4 Platzierungen, davon eine Aufstiegsqualifikation für Boots!

Samstag war meine Bootseline noch ziemlich out of control, donnerte im A-Lauf gleich nach Starthürde und Weitsprung ins Tunnel-Dis und gestaltete auch den Jumping ein wenig im Freestyle, dafür glänzte Crispy mega aufmerksam bei ihrem zweiten Start in der A2 mit V5 (eine Verweigerung, die absolut auf meine Kappe ging), 2. Platz im A-Lauf und V0. 1. Platz im Jumping!!! Das ergab dann in der Gesamtwertung Rang 2 für meine süße Kleine! :) 

Am Sonntag erlief sich Boots - nun wieder ansprechbar ;) - dann im A-Lauf fehlerfrei den 3. Platz und damit die 2. Qualifikation für die A3!!! Im Jumping gab's eine Verweigerung, Platz 8, aber immerhin Gesamtrang 3! Bei Crispy genau umgekehrt: Im A-Lauf mit einer Verweigerung V5 und Platz 5 und wieder fehlerfrei im Jumping, 3. Platz. Das ergab Gesamtrang 4 :) So toll, meine Mäuse, und wie immer mit so unglaublicher Begeisterung dabei ♥ Da hat man dann auch das heftige Frieren bei leider eher winterlichen als frühlingshaften Temperaturen schnell vergessen ;)

Ein zusätzliches Highlight war der Besuch von unseren lieben Freunden Martina und Ralf mit Crispy's Bruder Connor am Samstag, der noch am Anfang seiner Agility-Laufbahn steht :) Er durfte im Jumping 1 als "weißer Hund" mitlaufen und hat seine Sache ganz cool gemacht! Die Aufregung bei Frauchen war glaube ich deutlich größer als bei Connorlein ;) ♥ Hier geht es zu ein paar schönen Fotos, den Videos der Läufe und den Ergebnissen im Überblick :) 

Saisonauftakt beim HSG Ratingen am 26.03.2017 mit einem Doppelsieg :)


... zwar "nur" im Jumping, aber trotzdem... :)))

Zum Start in die Freilandturniersaison meinte es das Wetter extrem gut mit uns, bei traumhaftem Sonnenschein erlebten wir beim HSG Ratingen ein rundum schönes Turnier. Crispy durfte erstmals in der A2 starten, somit trat ich auch erstmals mit zwei Hunden in der A2 an :) Die A-Läufe liefen noch nicht ganz rund, Crispy hatte zunächst bisschen Schwierigkeiten mit dem schweren Boden nach der langen Zeit in der Halle und es fielen ganz ungewohnt zwei Stangen (ich hatte allerdings auch bisschen zu kämpfen mit meinem Tempo ;) ) Das Dis. gab es aber wegen korrigierter Flugwippe. Boots' A-Lauf endete auch mit dis. wegen Führfehler meinerseits.

Aber dann kamen die Jumpings! Da gab es dann gleich zwei Premieren! Zum einen ein Doppelsieg! Boots kam fehlerfrei auf den 1. Platz, Crispy ebenfalls mit V0 auf den 2. Platz! Der Wahnsinn! Und Boots knackte erstmals die 6 m/Sekunde! Bin gerade mal wieder sooo stolz auf meine Mädels! Einfach nur toll ♥♥♥ 

HSZ Turnier am 10.03.2017 - Aufstieg für Crispy!!!


Die Freitagabend Turniere im HSZ NRW in Wülfrath sind immer wieder besonders nett finde ich :) Zum einen Heimvorteil, dann hat man vorher noch 3/4 des "normalen" Tages und anschließend auch noch das ganze Wochenende vor sich :) Abgesehen natürlich von der netten Atmosphäre, der schönen Halle und den in der Regel recht anspruchsvollen Parcoursen.

Und irgendwie läuft es bei uns gerade dort auch meist rund, auch wenn es selbst bei fehlerfreien Läufen aufgrund des hohen Starterniveaus meist nicht für eine Platzierung reicht :) Dieses Mal schafften meine kleine Crispy es allerdings mit einem tollen fehlerfreien A1-Lauf in einem schweren Parcours auf den 2. Platz von 19! Aber es zählen ja auch die unplatzierten V0 und so ist meiner Kleinen nun, nach 4 fehlerfreien Läufen in Folge bei den monatlichen Freitagturnieren, der Aufstieg in die A2 gelungen! Ich bin mega stolz auf meine süße Flitzemaus! Der A-Lauf war richtig schön und flott, im Jumping war sie dann ein wenig von der Rolle, aber nachdem sie sich dann doch wieder gefangen hatte, hat sie den Rest des Parcours auch super schön und dann auch wieder konzentriert absolviert :)

Bootseline und mich erwartete im A2-Lauf der schwierigste Turnier-Parcours, den wir bisher zu meistern hatten. Fast alle kniffligen Stellen meisterten wir trotzdem ganz gut, aber nach dem Tunnel der Slalomeingang war dann doch etwas unglücklich für uns, ich hatte Angst vor der Verleitung durch den Weitsprung und sprach sie im falschen Moment an, wodurch sie kurz zu mir schaute und dann am Slalom zunächst vorbei lief. In der Korrektur dann alles wieder bestens und mit V5 landeten wir auf dem 7. Platz von 19. Im Jumping glänzte sie wie so oft und legte einen fehlerfreien Lauf ab mit Platz 8 von 38 :) Meine beiden tollen Flitzemäuse ♥♥ Das Schönste daran ist einfach immer wieder zu erleben, mit wie viel Begeisterung und Spaß sie bei der Sache sind! ♥♥  Die Videos der Läufe gibt es hier! 

1. RO Turnier bei den Klingenflitzern am 08.10.2016!


Gestern fand in unserem Hundesportverein unser erstes Rally Obedience Turnier statt und natürlich haben wir die Chance genutzt, nach unserem bisher einzigen Start im Sommer 2015 bei der Collie Triade dann auch nochmal zu melden - und auch in gleicher Konstellation wie damals: Meine liebe Freundin Witha mit meiner Meggy und ich mit meiner Crispymaus. Es war ein sehr gelungener Tag, gut organisiert, nette Leute, gutes Wetter und eine gut gelaunte Richterin (Sandra Schäfer-Koll), die für schöne Parcourse und faire Beurteilungen sorgte :) Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht, so dass ich denke, dass wir doch öfter auch mal RO-Turniere melden sollten :)

Und die Ergebnisse können sich sehen lassen! Meggy ist mit Witha in der Beginner-Klasse wieder superschön gelaufen, nahezu fehlerfrei und wunderbar eifrig und aufmerksam! Sie erhielten ein "Vorzüglich" mit 97 Punkten und somit den Direktaufstieg! Crispy lief ebenfalls in der Beginner-Klasse sehr schön (musste nur einmal ausgerechnet im "Platz" neben sich ein verlorenes Leckerli erschnuppern und finden und dann natürlich verspeisen ;), bekam auch ein "Vorzüglich" mit 95 Punkten und ebenfalls den Direktaufstieg! Damit dürfen wir beim nächsten Mal beide in Klasse 1 starten! :) Die Videos der beiden Läufe kann man sich gerne unter Turniervideos anschauen, Fotos habe ich dank Witha von Crispy's Lauf, von Meggy habe ich leider keine, weil ich gefilmt hatte. So schade... 

Viele sportliche Aktivitäten am ersten Oktoberwochenende!


Das lange Wochenende vom 01. - 03.10.2016 brachte einige tolle Ergebnisse für unsere Clavonen-Kinder :) Wir gratulieren ganz herzlich unserem Connor, der erfolgreich die Begleithundeprüfung mit seinem Frauchen abgelegt hat! Nun hoffen wir sehr, im nächsten Jahr mal gemeinsam auf Agilityturnieren zu starten :) ♥

Calina war mega erfolgreich beim Ostfrieslandmasters in Großefehn: Bei ihren ersten beiden Starts in A2 legte sie 2 fehlerfreie A-Läufe hin, einmal Platz 7 von 42 Large-Startern und beim nächsten Mal sogar Platz 3 von 40 Large-Teams und somit gleich die erste Quali für die A3! Absolut super! Herzlichen Glückwunsch!!! ♥

Biscuit durfte Rennbahnluft schnuppern und am Jederhundrennen auf der Windhundrennbahn in Gelsenkirchen teilnehmen. Sie machte ihre Sache super und lief die Distanz von 60 m in unter 7 Sekunden! Flitzemaus ♥

Und auch wir trieben uns auf einer Windhundrennbahn herum, allerdings in Köln beim Agilityturnier um den Dompokal :) Crispy lief so toll, absolut aufmerksam und schnell. Im A-Lauf fiel leider eine Stange, trotzdem kamen wir mit V5 auf den 1. Platz von 22 Teams! Im Jumping war sie fehlerfrei, bis ich sie ungewollt, aber für sie eindeutig so zu verstehen, aus Dusseligkeit ins falsche Tunnelloch schickte, grrrrrrr ;) Das wäre der Dompokal gewesen ;) Bootseline war leider mal wieder ein bisschen übermotiviert und so glänzten wir mit Doppel-Dis :))) Aber egal, es hat mal wieder mega Spaß gemacht mit meinen Flitzemäusen :) ♥  

Agi-Turnier beim SV OG Uerdingen: 2 x V0, 1. Platz!!!  AUFSTIEG!!! :)


Bei herrlichem Wetter, trocken, nicht zu heiß, mal Sonne mal Wolken hatten wir einen tollen Turniertag in Krefeld-Uerdingen! Ob Boots wohl das Fiasko der letzten Woche wieder gut machen wollte? ;) Auf jeden Fall zeigte sie sich in Musterschülermanier, legte sowohl im A-Lauf als auch im Jumping fehlerfreie Läufe hin, war wunderbar ansprechbar ;) und gab auch noch ganz schön Gas :) Das Ergebnis kann sich sehen lassen: In beiden Läufen kamen wir mit V0 auf den ersten Platz! Und damit haben wir nun auch den Aufstieg in die A2 geschafft!!! Ich muss zugeben, dass ich mich wirklich megadoll freue, haben wir doch eine ganze Zeit gebraucht, bis wir auch im Parcours die gleiche Sprache gesprochen haben ;) Ich bin sooooo stolz auf meine süße Flitzecolliene ♥♥♥ 

Die Läufe kann man sich unter Turniervideos ansehen :)  


Boots' Babypause ist vorüber! :)


Tja was soll ich sagen :))) Leider ist Boots nach ihrer langen Pause gerade erstmal wieder ziemlich arg übermotiviert, so dass ich mich in unsere Anfangszeit zurückversetzt fühle und wir leider noch nicht da wieder anknüpfen können, wo wir bei unserem letzten Turnier vor der Babypause im Dezember im HSZ aufgehört haben ;) Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass wir da schnell wieder hinkommen und abgesehen davon - es macht einfach so mega Spaß mit dieser durchgeknallten Nudel im Parcours zu sein :)))  

Ein paar sehr schöne Bilder von gestern bei den Agilitydogs Tönisvorst gibt es in der Galerie und Videos von den lustigen Spielen am Wochenende unter Turniervideos :)

Boots' Turniersaisaon 2015


Einen Überblick über unserere erste "echte" Turniersaison sieht man auf den Seiten Ergebnisse, Turniervideos, Nordseeturnier 2015 und Collie Triade 2015! Nachdem wir in 2014 mal hineingeschnuppert hatten mit ziemlich chaotischem Ergebnis ;) lief es nun Ende der Saison 2015 allmählich ein bisschen runder ;) Boots ist ein dermaßen triebstarker und schneller Collie, dass es eine Weile gedauert hat, bis wir uns aufeinander eingestellt hatten. Inzwischen haben wir zwei Aufstiegsqualifikationen für die A2, mal sehen, was die neue Saison so bringt. Spaß haben wir auf jeden Fall immer zusammen und das ist für mich das Wesentliche!  

Agility-Seminar mit Roy Fonteijn 20./21.06.2015


Am vergangenen Wochenende fand das diesjähriges Agility-Seminar in unserem Verein statt unter der Leitung von Roy Fonteijn, Weltmeister in der Large Klasse 2011 mit seinem Border Collie Flinn. Für Boots und mich war es unser erstes gemeinsames Seminar, mein Letztes mit meiner Meggy liegt schon 4 Jahre zurück! Es war ein tolles, lehrreiches Wochenende, Bootsie hat supertoll mitgearbeitet und durchgehalten und die neuen Führvarianten supergut angenommen. Wir haben tolle neue Ideen vermittelt bekommen, nun hoffe ich, sie denn auch im Eifer des Gefechts umsetzen zu können ;) Das Wetter spielte wenigstens halbwegs mit - wobei die kühlen Temperaturen den zwei- und vierbeinigen Teilnehmern eigentlich nur zu gute kamen ;) Und die für Sonntag angekündigten Regengüsse hielten sich dann zum Glück auch noch in Grenzen :) Wir danken Roy ganz herzlich für seinen nahezu pausenlosen Einsatz an diesen beiden Tagen, seine freundliche und lustige Art und das sehr individuelle und immer positive Feedback für jedes Team. Es hat unheimlich Spaß gemacht! 

In der Galerie gibt es eine ganze Menge Bilder zu sehen, die aufgrund des zum Teil recht trüben Wetters nicht von bester Qualität sind, aber eine schöne Erinnerung darstellen - und auch einen kleinen Einblick in die gute Stimmung geben :) Ganz herzlichen Dank auch an die kräftige Unterstützung hinter der Kamera :) 

23./24.05.2015: Nordseeturnier in Sandstedt


Dieses Event hat definitiv eine eigene Seite verdient! Und so hat es diese natürlich auch bekommen :) Alle Videos, ein kleiner Bericht und viele Fotos von diesem tollen Wochenende findet man hier!

Collie Triade 2014 bei den HSF Saarpfoten am 26.07./27.07.2014


Boots' Turnier-Debut und Meggy's erster Start in der Seniorenklasse bei der Collie-Triade - dieses rundherum tolle Event hat eine eigene Seite verdient :) Bericht und viele Bilder gibt es hier!